Hört hört!

Album des Monats

Jedes Monat wirft levsky.at das Album des Monats vor die Säue. Die Entscheidung wird jeden Monatsersten in einer geheimen Sitzung an einem ebenso geheimen Ort gefällt. Die Jury ist unbestechlich, Sabotage zwecklos.

Die Entscheidung im Juli 2020 fiel auf:
Maggot Brain von Funkadelic

Anspieltipp: Maggot Brain

Das Album ist selbstverständlich im dMaB, sowie im gut sortierten Fachhandel erhältlich. Der entsprechende Interpret erhält gegen Einsendung eines frankierten Rückumschlags ein dekoratives Zertifikat zugesandt.

2020

Juni - Trialog von Her Voice Over Boys
Mai - Brothers von The Black Keys
April - Harlem River von Kevin Morby
März - Colors von Black Pumas
Feber - Thrill Of The Arts von Vulfpeck
Jänner - Run Home Slow von The Teskey Brothers

2019

Dezember - Talking Timbuktu von Ali Farka Toure with Ry Cooder
November - Wer Sagt Denn Das? von Deichkind
Oktober - Amniotic von Monolink
September - Psychic von Darkside
August - End Times von Eels
Juli - Never Twice von Nick Waterhouse
Juni - Rubber Factory von The Black Keys
Mai - No Geography von The Chemical Brothers
April - The World Is MIND von KRS-One
März - Random Access Memories von Daft Punk
Feber - Disconnected von Jan Blomqvist
Jänner - Million Sellers Vol.6 von The Reflex

2018

Dezember - Modern Guilt von Beck
November - Remote Control von Jan Blomqvist
Oktober - We Sink von Sóley
September - Schmilco von Wilco
August - V.I.P. von Jungle Brothers
Juli - Superscope von Kitty, Daisy & Lewis
Juni - Million Sellers von The Reflex
Mai - The Thread That Keeps Us von Calexico
April - Spirit In The Dark von Aretha Franklin
März - Shake A Bone von Son of Dave
Feber - Trabendo von Les Négresses Vertes
Jänner - Great Vengeance & Furious Fire von The Heavy

2017

Dezember - Carry Fire von Robert Plant
November - Sound & Color von Alabama Shakes
Oktober - American Dream von LCD Soundsystem
September - Boogie Angst von Kraak & Smaak
August - Mezzanine von Massive Attack
Juli - Do It Good von KC and The Sunshine Band
Juni - The Burning Spider von Parov Stelar
Mai - The Jazz Age von The Bryan Ferry Orchestra
April - Chavez Ravine von Ry Cooder
März - Blue and Lonesome von The Rolling Stones
Feber - Timez Are Weird These Days von Theophilus London
Jänner - Around the Well von Iron & Wine

2016

Dezember - Uptown Special von Mark Ronson
November - Touristes von Vieux Farka Touré & Julia Easterlin
Oktober - Fixion von Trentemøller
September - The Mountain Will Fall von DJ Shadow
August - Stranger To Stranger von Paul Simon
Juli - Shamanaid von My Baby
Juni - A Moon Shaped Pool von Radiohead
Mai - Passover von The Black Angels
April - Mountain Jumper von [dunkelbunt]
März - Raindrops and Elephants von [dunkelbunt]
Feber - The Inevitable End von Röyksopp
Jänner - In Colour von Jamie xx

2015

Dezember - Psychedelic Pill von Neil Young With Crazy Horse
November - St Germain von St Germain
Oktober - No No No von Beirut
September - Young Blood, Old Soul von Danny Chaimson & The 11th Hour
August - Born in the Echoes von The Chemical Brothers
Juli - Edge Of The Sun von Calexico
Juni - Spirit von Geoffrey Oryema
Mai - The Magic Whip von Blur
April - In The Sun von Bomb The Bass
März - The Third von Kitty, Daisy & Lewis
Feber - Vai mò von Pino Daniele
Jänner - Screamadelica von Primal Scream

2014

Dezember - Alles Andere zählt net mehr von Wolfgang Ambros
November - Lullaby And… The Ceaseless Roar von Robert Plant
Oktober - The Cuban Tapes von The Bahama Soul Club
September - Wrong Way Up von Brian Eno & John Cale
August - I Think We’re Gonna Need a Bigger Boat von The Brighton Port Authority
Juli - Senior von Röyksopp
Juni - Live At The Electric Ballroom, 1974 von Freddie King
Mai - Edgar Broughton Band von Edgar Broughton Band
April - GUTEN TAG von Paul Kalkbrenner
März - Get Up! von Ben Harper & Charlie Musselwhite
Feber - The Skeewiff Disco von Skeewiff
Jänner - Cum On Feel The Boyz von Torpedo Boyz

2013

Dezember - Some More Horizons von Mo’ Horizons
November - Panic von Caravan Palace
Oktober - Planet Paprika von Shantel
September - Mali Music von Afel Bocoum, Damon Albarn, Toumani Diabaté and Friends
August - Flux von Attwenger
Juli - AWB von Average White Band
Juni - Loud Like Nature von Add N To (X)
Mai - Pandora Electronica von Lützenkirchen
April - Rides Again von James Gang
März - A New Tide von Gomez
Feber - El Camino von The Black Keys
Jänner - Candygram for Mowo! von Mocean Worker

2012

Dezember - Meat + Bone von The Jon Spencer Blues Explosion
November - Live At Fillmore West - Don’t Fight The Feeling von Aretha Franklin
Oktober - My Horse Likes You von Bonaparte
September - New Weird Austria von Binder und Krieglstein
August - Come Get It I Got It von David Holmes
Juli - Future Chaos von Bomb The Bass
Juni - Warum geht es mir so dreckig? von Ton Steine Scherben
Mai - The Princess von Parov Stelar
April - Rocket Juice & The Moon von Rocket Juice & The Moon
März - Marjory Razorblade von Kevin Coyne
Feber - Plastic Fang von The Jon Spencer Blues Explosion
Jänner - Mahima von Debashish Bhattacharya & Bob Brozman

2011

Dezember - Berlin Calling von Paul Kalkbrenner
November - Swordfishtrombones von Tom Waits
Oktober - And The Banana Soundsystem von Mo’ Horizons
September - Excitable Boy von Warren Zevon
August - Kitty, Daisy & Lewis von Kitty, Daisy & Lewis
Juli - Smoking In Heaven von Kitty, Daisy & Lewis
Juni - On How Life Is von Macy Gray
Mai - Tribb To JB von Chuck D